Deutschlands Botschafter a. D. zum Thema Deutschland, Russland und Europa – wie weiter?

Mittwoch, 13. Mai 2020 um 11:00 Uhr
5
Okt

Deutschlands Botschafter a. D. zum Thema Deutschland, Russland und Europa – wie weiter?

Standesgemäß eröffnen wir den Mittwoch den Finanzsymposium mit einem Gastredner. Es freut uns sehr, dass wir in diesem Jahr den Rüdiger von Fritsch begrüßen dürfen. Rüdiger von Fritsch war Deutschlands Botschafter in Moskau. Fünf Jahre lang war er der höchste Repräsentant Deutschlands und vertrat die deutschen Interessen auch gegenüber Russlands Präsident Putin. Im Sommer 2019 wurde der Ausnahme-Diplomat in den Ruhestand verabschiedet. Rüdiger von Fritsch vertritt klare Positionen und hat dennoch die Fähigkeit zum Perspektivwechsel. Sein diplomatisches Geschick wird auch in seinen fesselnden Vorträgen deutlich. Dabei sind seine Analysen ebenso stringent wie sensibel und ermöglichen seinen Zuhörern neue Blickwinkel.

Lassen Sie sich den Vortrag „Deutschland, Russland und Europa – wie weiter?“ auf keinen Fall entgehen. Mittwoch, 13. Mai 2020 um 11:00 Uhr auf dem Finanzsymposium.