Zahlungsverkehr neu denken: Wo beginnt er organisatorisch und endet er technologisch?

18. Mai 202214:30-15:20HSBC Deutschland | Debate Stage

Zahlungsverkehr soll sicher, kostengünstig, effizient und benutzerfreundlich sein sowie auch neue Geschäftsmodelle unterstützen. Außerdem betrifft er alle. Wie müssen wir Zahlungsverkehr neu denken, wohin er sich entwickeln soll, wenn all diese Vorstellungen zu berücksichtigen sind? Zahlungsverkehr ist bisher noch weitestgehend ein Transaktionsgeschäft. „Digitalisierung“ bedeutet aber nicht „Automatisierung“, sondern dass durch die Gewinnung und Nutzung von Informationen aus dem Zahlungsverkehr ein Zusatznutzen und sogar auch neue Geschäftsmodelle geschaffen werden. Wo beginnt diese Reise im Unternehmen? In welche Richtung entwickeln und unterstützen dabei die Banken? Diskutieren Sie mit Wilbert Evers (HSBC) und Georg Ehrhart (Schwabe, Ley & Greiner) über den Zahlungsverkehr der Zukunft.

Referenten

Georg Ehrhart

Managing Director & Partner

Schwabe, Ley & Greiner

Wilbert Evers

Head of Global Liquidity and Cash Management

HSBC Deutschland

  • Sponsor: HSBC Deutschland
  • 18. Mai 2022
  • 14:30- 15:20
  • Debate Stage
  • Ella & Louis