Bleibt unsere Demokratie ein Modell der Zukunft?

Podiumsgespräch
27 Apr 2018
09:15-10:00
Mozart Saal

Bleibt unsere Demokratie ein Modell der Zukunft?

Mit Erstaunen und teilweise Erschrecken stellen wir augenblicklich fest: Die liberale Demokratie ist nicht mehr für alle das überzeugende Gesellschaftsmodell. Populistische und nationalistische Bewegungen und Parteien haben Zulauf, die politische Klasse und die Institutionen des Rechtsstaats stehen unter Druck.

Umso mehr sind Demokraten herausgefordert, die gewachsene Demokratie zu verteidigen und die Vorteile des demokratischen Systems erneut unter Beweis zu stellen.

Referent:

Joachim Gauck

Bundespräsident a. D. (2012-2017)

Moderation:

Constantin Schreiber

Moderator von Tagesschau und Nachtmagazin ARD

Impulsreferat:

Barbara Böttcher

Leiterin des Referates Wirtschafts- und Europapolitik