Austrian Corporate Treasury Association (ACTA)

Verbandspartner

Ansprechpartner

Unternehmensinformation

Die Austrian Corporate Treasury Association (ACTA) ist der führende nationale Fachverband für Unternehmenstreasury in Österreich. ACTA wurde 2017 als gemeinnütziger Verein gegründet und hat derzeit rund 270 Finanzverantwortliche als ordentliche Mitglieder aus über 100 führenden Konzernen.

Der Verein dient der Vernetzung von Treasurern über alle Branchen, Unternehmensgrößen und Berufserfahrungen hinweg, stärkt deren Zusammenarbeit untereinander und mit Dienstleistern und vertritt die Mitgliederinteressen in der nationalen und internationalen finanzpolitischen und regulatorischen Meinungsbildung.

Neben den Fachvorträgen und Webinaren zu aktuellen Themen werden  Betriebsbesichtigungen und andere Netzwerkveranstaltungen angeboten. In den Themen-Arbeitskreisen (derzeit Sustainable Finance, KYC, FTP, IT, Aus- und Weiterbildung sowie IBOR-Reform) werden neben verschiedensten Veranstaltungen auch Leitfäden ausgearbeitet.

Mitgliedschaften bei ACTA sind als ordentliches Mitglied („Corporates“ – in Form von Firmen und Einzelmitgliedschaften) sowie als Fördermitglied möglich („Non Corporates“ wie Banken, Berater, Softwareanbieter, Wirtschaftsprüfer, Anwälte, u.a.). Ein Antrag auf Mitgliedschaft kann jederzeit schriftlich an den Verein unter office@acta.or.at gestellt werden.

ACTA ist Mitglied der europäischen Dachorganisation European Association of Corporate Treasurers (EACT) und der internationalen Dachorganisation International Group of Treasury Associations (IGTA).