Helaba Landesbank Hessen-Thüringen

Bank

Ansprechpartner

Unternehmensinformation

Unsere Mission – Einfach eine gute Bank

Als öffentlich-rechtliches Kreditinstitut verfolgt die Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale (Helaba) das langfristig angelegte strategische Geschäftsmodell einer Universalbank mit regionalem Fokus, ausgewählter internationaler Präsenz und enger Integration in die Sparkassen-Finanzgruppe.
Die Helaba steht ihren Kunden in drei Funktionen zur Verfügung: als Geschäftsbank, als Sparkassenzentralbank und Verbundbank und als Förderbank. Als Geschäftsbank ist die Helaba im In- und Ausland aktiv. Die Helaba prägen stabile, langfristige Kundenbeziehungen. Sie arbeitet mit Unternehmen, institutionellen Kunden und öffentlicher Hand zusammen.

Im Treasurybereich deckt das Angebot der Helaba ein umfassendes Spektrum an Produkten des Risikomanagements im Zins- und Währungsbereich ab. Schwerpunkte sind Geldmarktderivate, Kreditderivate, Kapitalmarktfinanzierungen, Floater sowie Zins- und Devisenderivate mit langen Laufzeiten.
Neben der hohen Kompetenz bei der Begebung von Schuldscheindarlehen mit und ohne ESG-Komponenten ist die Helaba leistungsfähiger Partner beim Arrangieren und Platzieren von Unternehmensanleihen.

Als international agierende Landesbank kennen wir die Bedürfnisse unserer Kunden sehr genau. Von unserer regionalen Verbundenheit einerseits und unserer internationalen Erfahrung andererseits profitieren Sie weltweit – das Beste aus zwei Welten.

Helaba – Werte, die bewegen.